Wer wir sind

Die Kinderfeuerwehr soll keine Jugendfeuerwehr im eigentlichen Sinne sein, sie soll als eine Vorstufe zur Jugendfeuerwehr dienen. 

So sollen die Kinder spielerisch und mit viel Spaß an das Thema Feuerwehr heran geführt werden.
Wir als Feuerwehr der Stadt Heldburg wollen mit der Bambini Gruppe so einen Teil der Jugendarbeit im Feuerwehrwesen übernehmen. Unser Ziel soll es dabei sein, in den Kindern früh die Begeisterung für die Feuerwehr zu wecken.

- Ein regelmäßiger Dienst findet alle drei bis vier Wochen statt und soll nicht länger als 1 Stunden dauern

- Alter der Kinder von 6 bis 10 Jahren

- In den Ferien ist Ausbildungsfrei

Inhalte unserer Ausbildung

- Erste Hilfe
- Basteln
- Brandschutzerziehung
- Wanderungen in der Natur
- Sport

- Unfallverhütung
- Verkehrserziehung
- Übernachtung im    Feuerwehrgerätehaus
- Geräte und Fahrzeuge
- Spiel

- Vorbereitung auf die Jugendfeuerwehr -

Gründung

Erster Treff am 21.08.2008 im Gerätehaus Heldburg, Ausbilder sind bis heute Bambini-Chefin Anke Schunke mit Ihren Helfern Steffen Schunke und Benny Heerdt.

Ausbildungsort ist das Gerätehaus der Feuerwehr Heldburg mit unserem Jugendfeuerwehrraum

Unsere Ausbildungsgruppe Bambini hat eine maximale Stärke von 12 Mitgliedern, und wird in der Übung meist in kleineren Gruppen geteilt.

© Freiwillige Feuerwehr Stadt Heldburg | Impressum | Kontakt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.